Nie wieder über das Düngen Ihrer Hecke nachdenken?

Heckenkraft bietet einen All-in-One Heckendünger für jede Jahreszeit!

Heckenkraft bietet einen All-in-One Heckendünger für jede Jahreszeit!
Heckenkraft All-in-One Heckendünger für jede Jahreszeit!
hecken-düngen
Hecke düngen mit Heckenkraft

Wie kommt ein ehemaliger Baumzüchter zu Heckenkraft?

Aus unserer Baumschule haben wir jahrelang Heckenpflanzen an Kunden geliefert, aber oft litten die Pflanzen unter schlechten Bedingungen und es fehlte an Wissen. Mit Heckenkraft, unserem pflanzlichen Dünger, erzielen wir fantastische Ergebnisse und helfen Pflanzen, gesund zu bleiben. Wir hoffen, dass immer mehr Menschen erkennen, dass eine gesunde Bodenbiologie und pflanzliche Düngung der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg sind.

Ein Spezialdünger für jede Jahreszeit

Heckenkraft hat für jede Jahreszeit einen speziellen Dünger entwickelt, der auf die jeweilige Jahreszeit abgestimmt ist.

Aktuell

Bietet Schutz gegen die Sommerhitze und fördert zudem die rasche Entwicklung der Widerstandsfähigkeit nach dem Rückschnitt. So lässt sich der Befall durch Schädlinge wie Mehltau, diverse Pilzarten, Läuse, Bakterien und weitere effektiver verhindern.

Besonders in Kombination mit unserem Erholungsdünger (siehe unser Set Erholung-Sommer) ist dies eine super heilsame Kur oder einfach zum Aufbau der Widerstandsfähigkeit, um Probleme zu vermeiden.

• Ideal nach Überwässerung
• Verhindert Trockenschäden im Sommer
• Schützt vor Sommerkrankheiten durch Mehltau und Schädlinge

hecken-düngen
Hecke düngen mit Heckenkraft

Ursachenbekämpfung bei kranken Hecken:

Heilungspläne für nachhaltige Ergebnisse

Oftmals ist es schwierig, eine Hecke die krank oder braun ist zu retten. Weil man sich nur auf das Symptom und nicht auf die Ursache konzentriert. In Ihrer Thuja kann man einen Pilz finden, in Ihrem Kirschlorbeer etwas Mehltau oder in Ihrer Eibenhecke einige Schildläuse. Daraufhin wird nach Möglichkeiten gesucht, um diesen Schädling oder Pilz zu bekämpfen. Dies führt jedoch selten zu einem langfristig positiven Effekt und verschlimmert die Probleme meist sogar noch. Wir konzentrieren uns auf der Seite Heilungspläne auf die Ursache anstatt auf das Symptom.

Heckenpflanzen Themenregister

Diese Website enthält unglaublich viele Informationen über die Pflege, Krankheiten und andere möglicherweise interessante Informationen über Hecken wie Thuja, Taxus, Buchen und (portugiesische) Lorbeerkirschen.
Unsere ‘Hecken-Hilfe-ABC‘-Seite unterstützt Sie dabei, all diese Informationen, geordnet nach Pflanzennamen und alphabetisch, zu finden.

Erfahrung

Neugierig auf Erfahrungen mit Heckenkraft?

Erfahrung Eibe

Liebe Heckenkraft, wir sind total begeistert von der Entwicklung unserer Hecken im Innenhof. Unsere Erwartung ist übertroffen worden …

Erfahrung Thuja

Also ich habe den Dünger für den Winter genutzt und ich muss sagen meine Thujas im Kübel sahen über den winter echt toll aus …

Erfahrung LIGUSTER

Das Ergebnis ist unglaublich! Die Liguster weiß nicht wohin mit der Kraft und entwickelt unglaublich viele Triebe, auch aus der Wurzel heraus, WOW! …

Wissenschaftliches Ergebnis

Das Produkt Heckenkraft haben wir in Zusammenarbeit mit einem Pionier im Bereich der Bodenbiologie entwickelt. Diesen Partner führt in seinem Labor wissenschaftliche Untersuchungen durch und arbeitet an den neuesten Innovationen im Bereich der pflanzlichen Dünger. Labortests und Ergebnisse von Studien in Baumschulen auf der ganzen Welt beweisen, wie wirkungsvoll die Zutaten von Heckenkraft sind.

Wir testen die Heckenkraft-Endprodukte selbst in unserer familieneigenen Baumschule. Aber die unabhängigsten Forscher sind vielleicht unsere Kunden. Deren Feedback können Sie bei den Produktbewertungen im Shop und bei Trusted Shops lesen.

01
02
04
03

Eigenes Experiment mit verblüffendem Ergebnis

In unserer Baumschule haben wir verschiedenen erfolgreichen Tests mit Heckenkraft Heckendünger-Frühling durchgeführt. Die linke Reihe wurde nicht behandelt, und die rechte wurde einmal mit Heckenkraft-Frühling behandelt. Alle Eiben haben gleich viel Wasser bekommen und sonst wurde nichts weiter getan.

Und das ist das Ergebnis zwei Monate später. Die unbehandelten Pflanzen haben eine hellere Farbe und kaum neue Triebe ausgebildet. Die bestehenden Nadeln an den mit Heckenkraft behandelten Eiben haben eine saftige, dunkelgrüne Farbe. Vor allem aber haben uns die vielen hellgrünen neuen Triebe überrascht, die wir gesehen haben. Dieser überdeutliche Unterschied ist doch wirklich verblüffend.

Lesen Sie hier die Erfahrungen unserer Kunden und die tollen Ergebnisse, die sie mit Heckenkraft erzielt haben.