Erholungsdünger für Hecken

29,50

Hochwirksamer Erholungsdünger zur Rettung erkrankter Hecken wie Kirschlorbeer, Thuja, Tannen, Liguster, Buche, Eiben und Buchsbäume.  

Erholung nach Schädlingsbefall, Trockenschäden und Staunässe
Besonders effektiv in Kombination mit die saisonalen Düngemitteln
Teil unseres Jahrespakets plus Erholungsdünger
Mit kräftiger Wurzelstimulator

1000 ml – für 15 bis 30 Lfm Hecke
Anwendungszeit: Februar bis November

Heckenkraft-Erholung (vorher ‘Extra’ genannt) enthält ein breites Spektrum an (Spuren-) Elementen, Zucker, Aminosäuren und vor allem einen hohen Anteil Fulvinsäuren. Das letzte sorgt dafür, dass die unterschiedlichen Komponenten in einer für die Pflanze aufnehmbaren Form verfügbar kommen.

Fulvinsäure, auch Fulvin oder Fulvinsäure genannt, ist eine der drei Komponenten des Humus und ist der Transporter der Natur.

Fulvinsäuren sind für Nährstoffe innerhalb und außerhalb der Pflanze, was Hämoglobin für Sauerstoff bei Tieren ist. Mit anderen Worten, der Träger. Fulvinsäuren sorgen für eine bessere Aufnahme aller enthaltenen Mineralien im Boden.

Normalerweise sind die Mineralien schon im Boden vorhanden, aber sie können einfach nicht aufgenommen werden. In einer solchen Situation verursachen viele Düngemittel nur zusätzliche Probleme und Verbrennungen. Sie bemerken dies, wenn Sie zum Beispiel Bittersalz verwenden, ohne Ergebnisse oder sogar Verschlechterung. Dann ist Magnesiummangel nicht das Problem (wofür den Bittersalz gedacht ist), sondern nur die Aufnahmefähigkeit.

Heckenkraft-Erholung ist speziell darauf ausgerichtet, um diesen Mangel an Aufnahmefähigkeit zu überwinden. Wenn Sie Bittersalz bereits probiert haben, ist Heckenkraft-Extra deswegen besonders ideal. Der Zweck von Bittersalz wird dann aktiviert und die Verbrennung durch Bittersalz wird gestoppt.

Darüber hinaus sorgt “Bodenbakterie-Pro” für ein gesundes Wurzelsystem was die Grundlage ist für gesunde Pflanzen.

Ein weiterer Vorteil von Heckenkraft-Erholung ist, dass keine Verbrennung stattfinden kann und dass und keine Überdüngung möglich ist.

Weitere Informationen (Anwendung, Haltbarkeit, Kombinier-möglichkeiten usw.) finden Sie im Hauptmenü unter ‘Anwendung Heckenkraft’.

Bestimmte Mischung verschiedener Plant Health Cure (PHC) Produkte und Bodenbakterie-Pro.

50 % Traubentrester-Extrakt
50 % Trinkwasser-Extrakt
Bodenbakterie-Pro

Enthält:
N-Gesamtstickstoff: < 0,2%, P2O5-Pfosfor: < 0,5%, K2O-Kalium: < 0,5%, B-Borium: 11,5 mg/kg, FE-Eisen: 48 mg/kg, Fulvinsäuren: 8,5%, Huminsäuren: 1,5%, Organische Stoffgehalt (u.a. humus): 6%, Feststoffgehalt: 10%, >14 verschiedene Aminosäuren, >12 verschiedene Organische Säuren, viele Spurenelemente.