Heckenkraft Heckendünger

Planvoll und richtig düngen

Heckendünger Herbst

23,00

Effektiver Herbstdünger mit kräftiger Wurzelstimulator.
Dünger für Hecken wie Kirschlorbeer, Thuja, Liguster, Buche, Eiben und Buchsbäume.

Schnell wieder dicht und grün nach dem Schneiden
Erholung nach Sommerkrankheiten wie Mehltau und Schädlingsbefall
Schützt vor Frostschäden
Teil unseres übersichtlichen und kompletten Jahrespakets

1000 ml – für 15 bis 30 Lfm Hecke
Anwendungszeit: September bis Oktober

Unser Herbstdünger Heckenkraft 3 enthält weniger Nährstoffe (Stikstoff und Fosfat) als HK1 und HK2, aber mehr Kalium. Das verlangsamt das Wachstum ein wenig und die Pflanzen werden für den Winter gehärtet. Das Kalium und die Aminosäuren (Glutaminsäure) schützen die Pflanzen, vor allem Heckenpflanzen mit Blätter (wie Kirschlorbeer und Liguster), im Herbst vor Pilz- und Bakterieninfektionen wie Mehltau, Schrotschusskrankheit und Blattfleckenkrankheit.

Weitere Informationen über Anwendung, Haltbarkeit usw. finden Sie unter ‘FAQ’.

Inhaltsstoffe:
80 % Kartoffelextrakt
20 % Zuckerrüber-Extrakt
Bodenbakterie-Pro

Organisches Material: 35,9 %
Aminosäuren: 10 – 12 %
pH-Wert: 5,5 – 6,0

Elemente:
N-Total 3,3 – 4,2%, N03-N < 0,1%, NH4 0,4 – 0,6%, Cl 0,64%, P205 1,6%, K20 6,9 – 7,8%, B 20 mg/kg, Ca0 0,2%, Cu 14 mg/kg, Fe 84 mg/kg, Mg0 0,5%, M0 < 5 mg/kg, Mn 18 mg/kg, Zn 56 mg/kg, Na20 0,7%, S 0,9%, S03 2,3%

Aminosäuren (g/kg):
Alanin 6,7 – Arginin 3,4 – Asparaginsäure 29,8 – Zystein 1,7 – Glutaminsäure 40,5 – Glycin 2,2 – Histidin 1 – Hydroxyprolin <0,5 – Isoleucine 1,6 – Leucin 2,3 – Lysin 3,2 – Methionin 0,9 – Phenylalanin 1,6 – Prolin 4,5 – Serin 2,3 – Threonin 1,7 – Tyrosin 1,7 – Valin 3,4