Flüssiger Winterdünger für Hecke
Flüssiger Kalkdünger für Hecke

Heckendünger Winter

Effektiver flüssiger Winterdünger/Kalkdünger für Hecken. Ideal für verdichtete Lehmböden. Die Suspension von Mikropartikeln dringt schnell tief in den Boden ein. Wirkt viel schneller und besser als fester Kalkdünger!

1000 ml – für 15 bis 30 Lfm Hecke
Anwendung: Dezember bis Februar

22,50

• Macht den Boden luftiger und wirkt Staunässe entgegen
• Hochverfügbares Calcium, Magnesium und Spurenelemente für kräftige Pflanzen
• Guter Bittersalz-Ersatz für grüne Pflanzen
• Boost für das Bodenleben, für einen super Start ins Frühjahr!
• Teil unseres übersichtlichen und kompletten Jahrespakets
Verdiene 23 Treuepunkte!
• Versandkostenfrei ab 55,- €
• Sehr schnelle Paketverarbeitung
• Versand mit DHL

...oder direkt für ein ganzes Jahr entlastet werden?

Der Winterdünger ist, wie alle anderen Heckenkraft-Produkte auch, geeignet für: alle Arten von Eiben (Taxus baccata, Hicksii, Hillii), Thuja (Smaragd, Brabant), Kirschlorbeer, Hainbuche, Glanzmispel, Zypresse, Buche, Ilex, Liguster, Buchsbaum, Abies, Weißdorn, Feuerdorn, Efeu, Hecken- oder Haselnuss und Kiefer. Aber weniger geeignet für alle säureliebenden Pflanzen wie Rhododendron und Kletterhortensie.
Einmal pro Saison reicht im Grunde aus, also Heckenkraft 4 einmal im Winter.
In den Monaten Dezember bis Februar.
Die einzig relevante Frage ist wirklich, ob der Boden noch Flüssigkeit aufnimmt. Solange das der Fall ist, kann Heckenkraft-Winter ausgebracht werden. Ist dies nicht möglich, weil der Boden vollständig zugefroren ist, müssen Sie warten, bis der Boden wieder Flüssigkeit aufnehmen kann. Temperatur und Schnee spielen ansonsten keine Rolle.
Eine Flasche ist für die Düngung von 15 bis 30 Metern Hecke geeignet.
Die Gebrauchsanweisung befindet sich auf der Flasche. Ein Anleitungsvideo und zusätzliche Informationen finden Sie auf Anwendung Heckenkraft Winterdünger Sie können die Anleitung auf der Flasche auch hier im PDF-Format herunterladen und ausdrucken.
Wenn Sie keine Lust oder Zeit haben, sich umfassend über die Pflege Ihrer Hecke zu informieren, bietet Heckenkraft eine einfache Lösung.
Unser Winterdünger ist ein einzigartiger Kalkdünger. Er besteht aus einer Suspension ultrafeiner Kreidepartikel. Diese Partikel bringen Calcium, Magnesium, Spurenelemente und nicht zuletzt auch die schwache Base Calciumcarbonat schnell und tief in den Boden ein. Das hat folgende günstige Auswirkungen auf den Boden. Verdichtete Böden werden aufgelockert Das Verhältnis der unterschiedlichen Elemente im Ton-Humus-Komplex (CEC) bestimmt das Ausmaß der Verdichtung eines Bodens. Heckendünger Winter ersetzt die kleineren Ionen in diesem Komplex (wie z.B. Kalium) durch größere, wie z.B. Magnesium, aber vor Allem durch das noch größere Calcium-Ion. Dadurch sorgt dieser Dünger dafür, dass die Partikel weiter voneinander entfernt liegen und der Boden schnell lockerer und krümeliger wird. Das macht in verdichteten Tonböden einiges aus. Es sorgt einerseits dafür, dass Wasser schneller in den Boden sickern kann, aber auch, dass das Bodenleben gefördert wird. Säuregrad Der pH-Wert (Säuregrad) des Bodens ist wichtig, da dieser sowohl für die Verfügbarkeit der Mineralstoffe als auch für die Bindefähigkeit des Bodens sorgt. Heckendünger Winter sorgt dafür, dass der pH-Wert nur in sauren Böden erhöht, bzw. neutralisiert wird. Wenn der Boden bereits neutral ist, erhöht Heckendünger Winter den pH-Wert nicht weiter. Bodenleben Ein neutraler pH-Wert und ein gesunder Ton-Humus-Komplex sorgen sofort für eine Zunahme der Bodenorganismen, die die Bodenstruktur verbessern. Das ist wissenschaftlich belegt. Vor Allem Würmer profitieren davon ganz besonders. Unser Heckendünger Winter sorgt sowohl über den Ton-Humus-Komplex als auch durch die Zunahme der Wurmzahlen für eine starke Strukturverbesserung des Bodens. Laufkäfer gegen schädliche Insekten, wie z.B. die Dickmaulrüssler Mehr Würme im Boden haben noch eine weitere günstige Wirkung. Bestimmte Würmer graben so große Gänge, dass Laufkäfer sich darin verstecken können. Laufkäfer fressen schädliche Insekten wie z.B. Dickmaulrüssler und Maikäfer. Diese Wurmgänge kommen dadurch dem wichtigsten natürlichen Feind u. a. des Dickmaulrüsslers zu Gute. Magnesium Magnesium ist für die Photosynthese der Pflanze besonders wichtig. Es ist nämlich ein Baustein für Chlorophyll. Das bedeutet, dass Magnesium das Wachstum der Pflanze fördert. Des Weiteren sind viele Enzyme für ihre Funktion von Magnesium abhängig. Aus diesem Grund enthält unser Winterdünger 5 % Magnesiumcarbonat. Im Gegensatz zu Magnesiumsulfat aus Bittersalz löst sich Magnesiumcarbonat viel langsamer. Dadurch entsteht für die Pflanzen kein Schockeffekt und die Wirkung hält länger an.
Alle Heckenkraft-Produkte sind für Mensch und Tier unbedenklich. Die folgenden Erste-Hilfe-Maßnahmen gelten für alle Heckenkraft-Produkte und “Bodenbakterie-Pro”. Augen Keine besonderen Maßnahmen. Gut mit Wasser spülen und gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen. Einatmen Keine besonderen Maßnahmen. Atmen Sie viel frische Luft und konsultieren Sie gegebenenfalls einen Arzt. Einnahme Keine besonderen Maßnahmen. Mund mit klarem Wasser ausspülen. Haut Keine besonderen Maßnahmen. Mit Wasser spülen. Allgemein Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Auf dieser FAQ-Seite finden Sie etwas allgemeinere häufig gestellte Fragen. Zum Beispiel, was zu tun ist, wenn Sie Produkt übrig haben, die Dosierung für Bäume und Sträucher, Kübel und vieles mehr. Dann sind unsere Heilungspläne-Seiten noch von großer Bedeutung, um schrittweise zu überprüfen, ob die Bedingungen (Feuchtigkeit, Rindenmulch, Pflanztiefe usw.) Ihrer Hecke für ein gesundes Pflanzenwachstum geeignet sind. Unsere Heilungspläne-Seiten hilft Ihnen, fast alles über Ihre Heckenpflanze zu finden, was Probleme, Krankheiten, Pflege betrifft, aber in alphabetischer Reihenfolge.

95 % Kreide und 5 % Magnesiumcarbonat

Elemente m/m % Trockenmasse:

CaCO3 – 50 % / MgCO3 – 5 % / SiO2 – 3,6 %

Eigenschaften:

Neutralisierender Wert: Minimum 250
Feinheit: 0,005 mm ≈ 5 Mikron (µ)
Reaktivität Citronensäure: 106%-133%
Dichte: ±1,455 kg/l


Suchbegriffe zur Auffindbarkeit mit Suchfunktion: Heckenkraft 4, Winterdünger, winter, düngen, hecke, hecken, dünger für, Eibe (Taxus baccata, Hicksii, Hillii), alle Arten Thuja, Kirschlorbeer, Hainbuche, Glanzmispel (z.B. ‘Red Robin’), Buche, Ilex, Zypresse, Liguster, Buchsbaum, Abies, Weißdorn, Feuerdorn, Scheinzypresse, Scheinzypressen, Rhododendron, Efeu, Hecken- oder Kletterhortensie, Haselnuss, Kiefer, Bux, Buxbaum, Hilii, Thuje, Thujen, Blaue Zypresse, Koniferen, blaue zypressen, kugelkiefer